Ein perfekter Abnehmplan

In diesem Artikel 

Was ist ein Abnehmplan?                             

Vorgehensweise

Kriterien eines perfekten Abnehmplans 

 

Mensch, Waage, MessbandWenn wir an Übergewicht leiden oder es einige Problemzonen an unserem Körper sind, haben wir alle nur ein Ziel: Die übrigen Kilos loswerden!

Eine richtige Planung ist das Fundament, um gewünschte Ziele zu erreichen. Dies gilt auch beim Abnehmen.

Ein strategisch durchdachter Abnehmplan ist dabei der Schlüssel zum Erfolg. Mit diesem bekommst du ein Werkzeug an die Hand, das dir deine täglichen kleinen Schritte aufzeigt. Diese musst du gehen, um am Ende dein Ziel bzw. dein Wunschgewicht zu erreichen.

Was ist ein Abnehmplan?

Es ist nichts anderes als ein Ernährungsplan. Dieser ist nicht zu verwechseln mit einer ungesunden Diät. Das letztere basiert auf solche Methoden, die uns vorschreiben, auf eine große Menge an bestimmten gesunden und nützlichen Nährstoffen zu verzichten.

Als Folge wird ein Jo-Jo-Effekt im Körper erzeugt und am Ende bleibt uns davon nur noch mehr Schaden als Nutzen.

Maracuja, Limette, Stift, Heft, AbnehmplanEin perfekterter Ernährungsplan basiert dagegen auf die Methoden, welche den gesundesten Weg zu unserem Wunschgewicht aufzeigen und somit unsere Gesundheit langfristig fördern.

Bei manchen Plänen ist zu dem Ernährungsprogramm auch ein Sportprogramm verknüpft. Ausreichend Bewegung im Alltag ist sehr wichtig für unsere Gesundheit und darf auf keinen Fall unterschätzt werden. Man kann jedoch auch ohne Sport erfolgreich Gewicht verlieren!

Vorgehensweise

Ein solcher Plan besteht aus einer strategischen Vorgehensweise, die bestimmte Regeln, Technik und Verbote beinhaltet. Die Regel lautet: Bedürfnisse unseres Körpers wahrnehmen und dabei das Ziel zum Gewichtsverlust vor den Augen halten! 

Das Ernährungsprogramm wird dabei so optimiert, dass man konkret weiß, zu welchen Mahlzeiten welche Nahrungskomponenten und in welchen Mengen zu sich nehmen soll, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

Obstschalen, HerzDiese Vorgehensweise ist wichtig, wenn wir beim Abnehmen gleichzeitig unserer Gesundheit guttun wollen.

Die Anwendung der ausgewählten Technik bringt unseren Stoffwechsel zur Anregung. Das hat eine direkte Wirkung auf den Gewichtsverlust, denn unser Stoffwechsel hängt sehr eng mit unserem Gewicht zusammen. Je aktiver und schneller der Stoffwechsel ist, desto mehr Kilos kann man loswerden.

Die Verbote beziehen sich dabei auf den Verzehr bestimmter Lebensmittel wie beispielsweise Fertiggerichte, frittierte oder zuckerreiche Lebensmittel. Denn der Verzehr dieser Lebensmittel erschwert uns nicht nur den Weg zum Gewichtsverlust, sondern begünstigt auch sehr schnell die Gewichtszunahme.

Kriterien eines perfekten Abnehmplans

Es werden zahlreiche Programme zum Gewichtsverlust angeboten. Ein perfekter Plan muss jedoch folgende Kriterien erfüllen:

1. Motivierend

Als erstes muss ein perfekter Abnehmplan Motivationstipps enthalten. Dieser muss zum Beispiel das Wissen über die zahlreichen Vorteile des gesunden Abnehmens vermitteln. Die Handlung bzw. die Umsetzung fängt zunächst in unserem Kopf an und dafür brauchen wir die richtige Motivation. 

2. Realistisch

Als nächstes müssen die Versprechungen des angebotenen Plans realistisch sein. Das wäre zum Beispiel nicht der Fall, wenn man versprochen bekommt, zehn oder mehr Kilos im Monat verlieren zu können. Schnelles Abnehmen klingt vielleicht verlockend, kann jedoch auf langfristiger Ebene unserer Gesundheit schaden.

Deshalb ist es wichtig, jegliche Programme zu vermeiden, die auf eine extreme Ernährungsform stützen und sich nicht an unsere persönlichen Bedürfnisse orientieren. 

3. Stressfrei

Der perfekte Ernährungsplan muss zudem ein stressfreies Abnehmen ermöglichen, um auch wirklich dauerhaft schlank zu bleiben. Dafür ist eine einfache und stressfreie Ernährungsumstellung vorausgesetzt.

Es ist absolut wichtig, sich immer satt und zufrieden zu fühlen. Denn kein Diätplan ist länger umsetzbar, wenn dieser zu viele negative Gefühle wie Stress, Druck, Hunger, Frust etc. auslöst. 

4. Nachhaltig

Außerdem legt ein perfekter Abnehmplan auch einen großen Wert auf die langfristigen Erfolge. Dass man sein Gewicht nachhaltig und auf gesunde Weise reduziert. Dafür muss die erlernte Ernährungstechnik zur Gewohnheit werden.

Es bringt uns nichts, wenn wir einmal unser Idealgewicht erreichen, kurze Zeit später aber in unsere Ausgangsform zurückkehren. 

5. Auf Bedürfnisse abgestimmt

Ein weiterer Vorteil muss darin bestehen, dass dieser genau auf unsere Bedürfnisse abgestimmt ist. So kommt der Körper mit der Umstellung besser zurecht, und auch das Risiko eines Jo-Jo-Effekts wird verringert.

Denn in Wahrheit führt ein zu großes Kaloriendefizit nämlich nicht zu einer besseren Fettverbrennung, sondern zur Absenkung der Stoffwechselrate. In diesem Fall sieht sich der durch die Evolution geprägte Organismus gegenüber einer Hungersnot und muss dementsprechend Energie einsparen.

6. Gesund

Alles in einem muss ein perfekter Ernährungsplan uns dabei helfen, gesund abzunehmen. Die Mahlzeitgestaltung muss sich dabei an einer ausgewogenen Ernährung mit Mikro- und Makronährstoffen orientieren, um eine gute Funktionalität unseres Körpers sicherzustellen.

Unser Körper bekommt die Energie, die er bei geistiger oder körperlicher Aktivität verbraucht, nur durch die Nahrung. Man sollte deshalb nicht unterschätzen, den Körper mit ausreichend Energie zu versorgen.

Das Ziel zur Gewichtsreduktion hängt nicht nur mit unserem Aussehen zusammen, sondern trägt auch zur Beibehaltung und Verbesserung unserer Gesundheit enorm bei. Umso wichtiger ist es, den Weg zum Ziel gesund zu gestalten.

© AbnehmFormel

Erstelle Funnels in wenigen Minuten!

Deine Seite? Reaktiviere deinen Account um diesen Banner zu entfernen.
Mehr erfahren